Sie befinden sich hier

Aktuelles

Inhalt

 

 

        Königsproklamation 2019

Ausgestattet mit den wertvollen Schützenketten, gravierten Zinnbechern und Königsabzeichen, haben die neuen Könige (v.l.) Jürgen Mack (Vize) und Manfred Kirschner (Schützenkönig) zusammen mit Schützenmeister Albert Schlegl gut lachen.

 

 Alter Hase macht den besten Schuss

Holzkirchen - Mit der Königsproklamation und der Jahrespreisverteilung ließen die Holzkirchner Schützen das Schießjahr 2018 ausklingen. Wer wohl den besten Schuss auf die Königsscheibe abgegeben hatte, das wusste nur einer: Schützenmeister Albert Schlegl und der konnte schweigen. Erst nachdem die Jahrespreise an die Kranzlschützen verteilt, die Vereinsmeister geehrt und die Gruppensieger bekanntgegeben waren, lüftete Schlegl endlich das Geheimnis. Es ist der im Schützengau allseits bekannte Manfred Kirschner, der als " Alter Hase " im richtigen Augenblick die Nerven behielt, um mit nur einem einzigen Schuss, die Scheibenmitte zu treffen. Mit einem 95-Teiler holte er sich unangefochten die Königswürde, gefolgt von Jürgen Mack (305-Teiler), der damit neuer Vize ist. 

 Bericht und Foto: Josef Huber

Kontextspalte

 Öffnungszeiten
Kranzl
Dienstag17:00 - 19:00
Freitag17:00 - 21:00
Jugendtraining
Sonntag17:00 - 18:00